Partnersuche – welches Sternzeichen passt zu mir?

Jeder Single legt der Partnersuche ganz eigene Kriterien zugrunde, vom Alter bis hin zum Bildungsstand und den Hobbys. Nicht wenige Singles ziehen bei der Partnersuche auch die Sternzeichen zurate. Gerade zu Beginn weiß man noch recht wenig über die neue Bekanntschaft. Das Sternzeichen kann hier dabei helfen, sich aber dennoch bereits ein erstes Bild zu machen und mehr über Charakter und Eigenschaften der Person zu erfahren.


Die Sternzeichen und die Liebe

Dass die Sternzeichen dir bei der erfolgreichen Partnersuche tatsächlich eine wertvolle Hilfestellung bieten können, hängt damit zusammen, dass jedem der insgesamt zwölf Sternzeichen ganz bestimmte Charaktereigenschaften zugeschrieben werden. Kennst du das Sternzeichen einer Person, kann dir die Einschätzung leichter fallen, wie sie sich in bestimmten Situationen wahrscheinlich verhalten wird und auch, ob sie mit deinen eigenen Charaktereigenschaften harmoniert oder ob ihr eher als grundverschieden geltet.

Einige Sternzeichen harmonieren in Kombination besonders gut, während andere Sternzeichen-Paarungen eher vermuten lassen, dass es häufig zu Konflikten kommen wird. Natürlich ist jeder Mensch anders und individuell und viele weitere Faktoren wie Erziehung und Lebenserfahrungen spielen eine Rolle dabei, zu welchem Menschen man sich entwickelt. Es hat sich jedoch auch gezeigt, dass die Charakterisierung der verschiedenen Sternzeichen oft sehr zutreffend ist.


Wie kann man Sternzeichen konkret für die Partnersuche nutzen?

Hier gibt es vor allem zwei Möglichkeiten:


1.    Gibt es bestimmte Eigenschaften wie Loyalität, Zuverlässigkeit, Harmoniebedürfnis oder auch Abenteuerlust, auf die es dir bei einem neuen Partner besonders ankommt? Dann kannst du überprüfen, welchen Sternzeichen diese Eigenschaften zugeschrieben werden und dadurch sehr gut ableiten, auf welche Sternzeichen du dich bei der Partnersuche gezielt fokussieren solltest, da sie für dein Liebesglück in besonderem Maße erfolgversprechend sind.


2.    Du kannst ebenso Partnerhoroskope heranziehen, die näher darauf eingehen, welche Sternzeichen besonders gut miteinander harmonieren und (auch in Sachen Liebe) auf einer Wellenlänge schwimmen.

Vielversprechende Sternzeichen-Kombinationen


•    Wassermann

Der Wassermann harmoniert besonders gut mit den Sternzeichen Wassermann, Waage, Fische und Zwillinge. Ein Partner sollte für die Freiheitsliebe des Wassermanns Verständnis haben. Idealerweise ist dies ein anderer Wassermann, aber auch andere Luftzeichen sind eine gute Kombination. Mit einer Waage kann sich eine tiefe Freundschaft ergeben, aus der vielleicht sogar mehr wird. Zwillinge sind tolle Partner, da sie mit dem Wassermann auf geistig-spiritueller Ebene harmonieren.


•    Fische

Zu Fischen passen besonders gut die Sternzeichen Stier, Krebs, Jungfrau und Steinbock. Fische gelten als verträumt, weswegen sich ein Partner eignet, der sie hin und wieder aus den Wolken zurückholt und für etwas Bodenständigkeit sorgt. Erdzeichen sind dafür besonders gut geeignet, darunter Stier und Steinbock. Der Fisch harmoniert aber auch mit anderen Wasserzeichen, also mit anderen Fischen, aber auch mit dem Skorpion und Krebs. Beim Skorpion ist die Anziehungskraft besonders groß. Keine gute Sternzeichen-Kombination sind hingegen Fisch und Widder, da der Widder zu dominant für den Fisch ist.


•    Widder

Der temperamentvolle Widder ist vor allem mit Zwillingen, Löwen und Schützen auf einer Wellenlänge. Auch diese Sternzeichen gelten als lebhaft und strotzen vor Energie. So ergänzen sie sich gut, ohne dass sich ein Partner unterlegen fühlt. Widder sind Feuerzeichen und harmonieren daher besonders gut mit anderen Sternzeichen, die dem Element Feuer zugerechnet werden. Aber auch Luftzeichen (z. B. Zwillinge, Wassermann) sind passende Partner, da sie als sehr umgänglich gelten.


•    Stier

Das Erdzeichen Stier harmoniert vor allem mit den Sternzeichen Krebs, Waage und Fische. Stiere gelten als Gewohnheitstiere und können mitunter recht stur sein. Eine Beziehung, von der beide Seiten profitieren, kann er mit einem Sternzeichen eingehen, das dazu neigt, sich  treiben zu lassen, zum Beispiel mit Fischen. Echte Traumpartner-Qualitäten für den Stier haben Steinbock und Krebs.


•    Zwillinge

Passend für Zwillinge sind die Sternzeichen Zwillinge, Waage, Wassermann und Schütze. Zwillinge gelten als sehr kommunikativ, wollen sich nicht in Routine festfahren und sind auch in der Erotik experimentierfreudig. Eine solide Basis für eine Partnerschaft bilden sie mit anderen Luftzeichen. Insbesondere Waagen gelten als die ideale Kombination mit Zwillingen. Aber auch ein leidenschaftlicher Wassermann ist ein geeigneter Partner. Konflikte können sich mit einem Skorpion ergeben, der dazu neigt, den Zwilling zu sehr einzuengen.


•    Krebs

Zum Familienmensch Krebs passen besonders gut die Sternzeichen Jungfrau, Skorpion und Fische. Krebse gehören zu den Sternzeichen, die zu ihren Gefühlen stehen und auch stets sehr um ihre Lieben besorgt sind. Diese sensiblen, hingebungsvollen Charaktereigenschaften teilen sie mit den Wasserzeichen Fische und Skorpione und mit anderen Krebsen.


•    Löwe

Für eine besonders harmonische Partnerschaft sollte sich der Löwe an Schützen, die Jungfrau oder Waage halten. Löwen gelten als Alpha-Tiere, die sich nur schwer unterordnen können und gerne voraus stürmen. Mit einem anderen Löwen sind Konflikte fast vorprogrammiert, da beide gerne im Mittelpunkt stehen. Mit der Waage teilt er das Interesse an Kunst und Kultur.


•    Jungfrau

Zur zuverlässigen, disziplinierten und vernünftigen Jungfrau passen vor allem der Stier, Skorpion und Steinbock. Probleme könnte es mit Sternzeichen geben, die als impulsiv und selbst-darstellerisch gelten. Das Element der Jungfrau ist die Erde, was auch für Stiere und Steinböcke gilt. Hier ist die Harmonie daher besonders gegeben. Gute Chancen auf die große Liebe gibt es zudem mit dem Krebs.


•    Waage

Die Waage harmoniert insbesondere mit Zwillingen, Löwen und Wassermännern. Waagen haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und sehnen sich nach Harmonie. Sie schätzen die schönen Dinge im Leben. Auch Ausgeglichenheit wird ihnen nachgesagt. Waagen wirken auf Schützen sehr faszinierend. Und auch mit dem Wassermann ist eine solide Basis für Freundschaft und mehr gegeben.


•    Skorpion

Als Skorpion solltest du vor allem nach den Sternzeichen Krebs, Jungfrau und Steinbock Ausschau halten. Skorpione gelten als vorsichtig und kopflastig. Sie verbringen viel Zeit damit, über das Leben nachzudenken und sind tiefgründig. Sie öffnen sich anderen gegenüber nicht so leicht, sondern möchten erst Vertrauen aufbauen. Für sie sind andere Wasserzeichen besonders geeignet. Mit Fischen, Krebsen und anderen Skorpionen verstehen sie sich am besten. Mit Fisch und Krebs ist eine Beziehung möglich, die auf tiefen Gefühlen und Verständnis basiert. Der Fisch gilt sogar als Traumpartner! Kompliziert kann es bei Skorpion und Stier werden, da beide als sehr stur gelten.


•    Schütze

Beziehungen mit den Sternzeichen Waage, Löwe oder Widder stehen für den Schützen unter einem besonders guten Stern. Schützen genießen das Leben und sind gerne aktiv. Sie gelten als wahre Optimisten. Für sie ist ein Partner ideal, der ihre Lebensfreude teilt. Besonders gut sieht es hier mit einer Waage aus. Auch der Widder ist ein vielversprechendes Sternzeichen für den Schützen. Wenn sich keiner der beiden zu sehr in den Vordergrund drängt, kann sich hier die perfekte Ehe ergeben.


•    Steinbock

Der Steinbock harmoniert vor allem mit Steinböcken, Stieren und Fischen. Der Steinbock ist ein Erdzeichen. Ihm werden Eigenschaften wie Bodenständigkeit, Loyalität und Pflichtbewusstsein zugeschrieben. Für das Erreichen seiner Ziele arbeitet er hart. Steinböcke gelten als Beziehungsmenschen, können jedoch als Partner recht eifersüchtig werden. Keine erfolgversprechende Kombination ist Steinbock und Widder, da beide zu unterschiedlich sind. Der Widder ist eher intuitiv, während der Steinbock lieber im Vorfeld plant. So gehen beide das Leben unterschiedlich an. Dafür harmonieren die beiden Erdzeichen Steinbock und Jungfrau sehr gut. Aber auch Steinbock und Steinbock kann gut harmonieren, da ein gegenseitiges tiefes Verständnis vorhanden ist, was zu einem echten, tiefen Vertrauen führen kann.

Astrologische Singlebörse – Liebe mit dem Segen der Sterne

Sein Sternzeichen sieht man natürlich niemandem an. Möchtest du neue Bekanntschaften nicht direkt nach deren Sternzeichen fragen, bietet sich die astrologische Partnerbörse an. Auf Astro-singles.de triffst du auf Gleichgesinnte, die ebenso wie du daran interessiert sind, Menschen mit einem gut passenden Sternzeichen zu treffen.

Alternativ zu astrologisch orientierten Singlebörsen gibt es auch viele Partnerportale, bei denen du in der Suchfunktion auch gezielt nach Profilen mit einem bestimmten Sternzeichen suchen kannst. So findest du leichter jemanden, der auch den Sternen nach zu dir passt und kannst die Partnersuche unter astrologischen Gesichtspunkten angehen.



Linda1979 Online
Car6677 Online
Sandieli Online
Mert3 Online
Joe757 Kürzlich aktiv
Jonathan69 Online
Diddi04 Online
AnnaHertz5 Online
Derrene41 Online
Einfachich1987 Online
HundlerTobi Online
Kokiko Online
GSTreiber60 Online
Bina_25 Online
Angela904 Online